Für noch mehr Sicherheit bei Implantaten: Die Zahnärzte Simon auf Fortbildung in Madrid

In Madrid treffen sich aktuell Implantologen und Kieferchirurgen aus der ganzen Welt – und mittendrin Dr. Peter und Dr. Madalina Simon. Ihre Zahnärzte aus Stuttgart sind in der spanischen Hauptstadt und nehmen dort am Kongress der EAO (European Association for Osseointegration) teil. Davon profitieren auch Sie: Implantationen in unserer Praxis werden demnächst noch sicherer und erfolgreicher!

Knochenaufbau und Periimplantitis

Für Dr. Peter und Dr. Madalina Simon stehen unter anderem Vorträge zum Thema Knochenaufbau und zur Behandlung von Periimplantitis auf dem Plan. Die jährliche Fortbildung und der Austausch mit Kollegen aus anderen Fachbereichen ist wichtig für die beiden, um auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft zu bleiben.

„Wir nehmen von diesen Tagungen immer sehr viel mit. Es ist ein riesiger Schatz an Erfahrungen, der hier in Madrid zusammenkommt. Selbst als erfahrener Implantologe lerne ich immer wieder etwas dazu, um meinen Patienten noch besser helfen zu können“, sagt Dr. Peter Simon.

Mehr Infos: Zahnimplantate aus Stuttgart

Nach der Tagung sind die beiden Zahnärzte wieder wie gewohnt für Sie da! Hier erfahren Sie mehr über den Kongress in Madrid.

Gepostet am 06.10.2017


Jetzt anrufen

Jetzt anrufen und mehr erfahren!
Wir haben die passende Lösung für Ihr Anliegen.

0711 609254
Infoveranstaltungen

Sie möchten sich zu festen Zähnen oder dem Ablauf einer All-on-4®-Behandlung informieren? Gerne stehen wir Ihnen persönlich Rede und Antwort. Besuchen Sie eine unserer Infoveranstaltungen zum Thema All-on-4®.

Haben Sie Interesse? Dann können Sie sich unter 0711 609254 oder per E-Mail event-stuttgart@web.de anmelden.

Mehr erfahren

Informationen zur aktuellen Lage

Sehr geehrte Patienten,

auf Grund der aktuellen Lage sind viele Menschen besorgt. Wir möchten Ihnen kurz darstellen, wie wir in unserer Praxis damit umgehen.

Auch wir als Zahnarztpraxis sind dazu verpflichtet, die Verbreitung einzudämmen. Unsere erste Priorität ist es, die Gesundheit unserer Patienten und unserer Mitarbeiter zu schützen. Daher befolgen wir die Anweisungen, die wir vom Robert-Koch-Institut, der Bundeszahnärztekammer, dem Gesundheitsamt und anderen Behörden erhalten.

In unserer Praxis gibt es keine Wartezeiten, sodass Kontakte mit anderen Patienten wegfallen. Kommen Sie deshalb bitte pünktlich zu Ihren Terminen und verzichten Sie – soweit es geht – auf Begleitpersonen.

Wichtig ist, dass Sie Ihren Termin telefonisch absagen, wenn:

  • Sie Infektionszeichen aufweisen (Husten, Fieber, Schnupfen, Halskratzen).
  • Sie in den vergangenen 14 Tagen in den vom Robert-Koch-Institut genannten Risikogebieten waren. Dies gilt auch, wenn Sie keine Infektionszeichen haben.

Ihren Termin bei uns können Sie sorgenfrei wahrnehmen. Für weitere Fragen sind wir gerne telefonisch erreichbar.

Hinweis zu Corona Schliessen